Reserviert

„Ich hatte einen Tisch für 2 reserviert.“
„Ja, kommen Sie bitte. Hier ist er.“
„Das ist aber ein Tisch für 4.“
„Wir haben nur noch 4er-Tische übrig.“
„Das ist aber nicht, was ich reserviert habe.“
„Sie brauchen keine Angst haben. Sie bleiben ungestört.“
„Da drüben ist ein 2er.“
„Da sitzen schon Herrschaften.“
„Ja, können die sich nicht umsetzen. Wenn sie die dort vom 2er und die von dem anderen 2er an einen 4er setzen, wären 2 2er-Tische übrig. Einer für uns. Plus einen, den sie gewonnen hätten.“
„Nein, das können wir jetzt nicht machen.“
„Nein, dann will ich nicht. Ein 4er-Tisch. Wie sieht das denn aus. Als ob wir keine Freunde hätten.“
„Niemand wird sich was dabei denken.“
„Das sagen sie. Und morgen spricht wieder die ganze Straße, wir seien versetzt worden. Wo das nicht mal stimmt.“
„An der Theke vielleicht?“
„Na, jetzt werden sie mal nicht frech. Wir sehen doch nicht wie Saufnasen aus.“
„Bei Platznot essen einige unserer Gäste an der Theke.“
„Nein, das ist nix für uns. Schönen Abend noch.“

Ein Gedanke zu “Reserviert

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s