Zitat des Tages

„Georges Perec schrieb ja einen Roman ganz ohne den Buchstaben E. Das weckte meinen Ehrgeiz. Also schrieb ich einen Roman nur mit dem Buchstaben E, der leider nicht den Rückhalt in der Verlagslandschaft fand, den ich mir für ihn gewünscht hätte.“ Urs Schlieper

Advertisements

Ein Gedanke zu “Zitat des Tages

  1. Das lag aber mehr am Thema, wie ich mich noch erinnern kann, nicht an den stilistischen Mitteln. Was war nochmal die einhellige Meinung damals: „Schon wieder über Liebe und Verrat? Wie öde.“?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s