Aus meinem Tagebuch

7. Juni 2014

Aus meinem Tagebuch: Ohne Moos nix los. Überfiel heute einen Laden für Damenbekleidung in der Fürstenbergpücklerstraße. Keine Toten dank meiner Wasserpistole. Jetzt Flucht. Später Dressurreiten und Edmund Husserl.

kleider

Advertisements

2 Gedanken zu “Aus meinem Tagebuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s