2 kleine Geschichten rund um Hochhäuser

Frack

Als sie ihn fanden, war er ein Frack. Bestürzung! Wie hatte es so weit kommen können? Sie packten ihn sorgsam in eine Tüte und informierten seine Exfrau.

Die Buchmesse

Die Buchmesse wurde damit eingeläutet, dass man zu Ehren MAMMONS ein Buch opferte, indem man langsam, fast zärtlich, den Schutzumschlag mit einem Messer löste. Anschließend stach man hinein und las die Worte, die der Zufall erwählt hatte, in einen Kelch, der herumgereicht wurde, auf dass ein jeder der Anwesenden davon kosten konnte. Eine wahrhaft widerliche Prozedur. Danach führte man dem Oberkritiker eine Jungautorin zu, die er vor aller Augen schändete. Wohl dem, der von all diesen Bräuchen nichts weiß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s