Sex für Fortgeschrittene

Vier Tipps, die sie und ihn garantiert befriedigen

Oben, unten, seitlich. Nichts kann rasch so langweilig werden, wie das eigene Sexleben. Um die Nächte und Tage etwas aufzufrischen, hier ein paar Tipps, die Leben in die Bude bringen.

1. Der Schranksprung

Der Mann lauert auf dem Schrank. Unter ihm – mit gespreizten Schenkeln – die Frau. Zielen, einlochen, Arzt rufen. Wer hier nicht versagt, kommt unter drei Wochen nicht mehr aus dem Krankenhaus.

2. Der Schichtsalat

Sie brauchen eine Menge Freunde, die sich unbedingt daran beteiligen wollen. Mann liegt unten, dann Frau, Mann, Frau, Mann. Man sollte keine Hemmungen zeigen und sich bis unter die Decke stapeln. Schürfwunden für den an oberster Stelle platzierten Teilnehmer sind nicht ausgeschlossen.

3. Rollenspiele mal anders

Der Mann führt den Penis ein. Dann bilden Mann und Frau einen Reifen. Rollen Sie von der Küche ins Wohnzimmer, durchs Jugendzimmer, die Treppe hinab auf die Straße, zum Supermarkt und wieder zurück. Aufmerksamkeit garantiert!

4. Sackhüpfen

Schmerzhaft, erklärt sich aber von selbst. Hauptsächlich zur Unterhaltung der Frau gedacht. Kann auch als Wettkampf durchgeführt werden. Empfohlene Strecke: Schotterpiste.

So und jetzt viel Spaß dort draußen, wo immer ihr es tut!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s