Donnerstag

Es regnet seit Stunden. Versuchte mich am Zählen der Tropfen. Gab nach 1 529 523 auf. Sinnlosigkeit des Daseins. Im Blätterwald raschelt es. Mathias Schaschlik schreibt in der Tageszeitung DIE ERDE über seine Homosexualität. Leider im Gewand des Hasspredigers, der sich auf die Bibel beruft, um seine wahre sexuelle Präferenz zu übertünchen. Schaschlik sollte endlich zu sich stehen. Überlas es eher gelangweilt. Vor dem Haus verläuft eine Straße. Halluziniere ich oder war die schon immer da?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s