Die Hobbys der Deutschen (3)

Helmut liebt es, Mülleimer zu rücken. „Ich rücke sie direkt an den Straßenrand“, erzählt er, während sein linkes Auge unruhig nach seinem Mitbewerber Heinz schielt. „Ich habe hier auch schon mit der Wasserwaage gelegen. Ich versuche mich an der totalen Position. Ich nehme Bierdeckel oder tote Mäuse, um diese Totalität zu erzeugen. Wir stehen hier alle in einem Wettbewerb. Es ist ein Spiel mit der Vergänglichkeit“, sagt Helmut. „Spätestens, wenn die Müllabfuhr kommt, ist alle Schönheit dahin.“ Er nickt, als wolle er sich selbst bestätigen, dass er das Richtige tut. „Jetzt muss ich aber wieder.“ Und schon liegt er auf den Knien und misst und rückt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s