Dienstag

Heute in der Innenstadt ein Verbenblättchen in die Hand gedrückt bekommen. Man warb für folgende Verben: moonwalken, triangeln und zahnbürsten. Filmtipp fürs Wochenende: Autisten in der Zirkuskuppel: schwebend. Inhalt: Der autistische Bruder einer Schwester rettet die Welt vor einem Angriff aus dem Weltall. Innovatives Kino der Spitzelklasse!

Abends: Nechtenberg gelesen. Seine „Ästhetik der Milz“. Milzsuppenrezept im Anhang. Wunderbar.

Kleine Kostprobe aus meinem kommenden Supergedichtband „Liebe ist auch keine Lösung“:

Sich mit dem Kopf ausdrücken

Damals, lange ist es her,
Sartre hatte gerade
meine Frau verführt,
trug ich als Existenzialist
am liebsten ein Ballett
auf dem Kopf,
um aus dem Mittelmaß
der Existenz
herauszuragen.
Schwer,
aber machbar.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Dienstag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s