Kleine Geschichten zum Nachdenken und Einschlafen (2)

Das Haus, von dem jeder dachte, es existiere gar nicht, materialisierte sich ausgerechnet in dem Augenblick, als Herr Wegener seinen Hund Norbert Gassi führte. Manche meinten nachher, der explodierende Bauboom habe die beiden getötet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s