Sonntag

Das Sonntagsfrühstück ist in manchen Kulturkreisen weit verbreitet. Es liegt über Wiesen, Straßen und Sträucher verteilt. Sonntagsfrühstück überall. So weit das Auge reicht. Marodierende Banden von Sonntagsfrühstückern ziehen durch das Land, um zu brandschatzen und zu rauben, und dies, während sie ein Käsebrötchen vertilgen. „Sonntagsfrühstücker fressen auch kleine Kinder“, erklärte mir mein Vater bereits als Kind. „Hüte dich vor den Sonntagsfrühstückern!“, warnte meine Mutter, die in der Küche stand und das Mittagessen vorbereitete. „Das Sonntagsmittagessen unterscheidet uns von den Barbaren“, erklärte sie.

Mutter

(Das Foto zeigt Mutter, nachdem einer ihrer Söhne von Sonntagsfrühstückern überfallen und aufgegessen wurde.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s