Mittwoch

Während ich hier sitze und schwitze, liege ich in meinem Bett und friere. Warum nur? Ich hätte mich niemals unter eine Kältedecke graben sollen, unter eine Schneedecke, mit der man üblicherweise Landschaften zudeckt, nicht aber arme Poeten, die, bibbernd und zitternd, nicht mehr aus noch ein wissen, dafür ein noch aus wissen, was sie auch nicht weiterbringt. Als gespaltene Persönlichkeit kann ich gleichzeitig mehrere Dinge tun. Das schafft Freiräume.

Ich kann schlafen und schreiben lassen, während meine Gedanken auf eine Wanderung gehen. Mit einem Taktstock in der Hand marschieren sie los. Oh, oh, wie der Rücken schmerzt. Weit nach vorne muss ich mich beugen, um mich auf dem Taktstock abzustützen, während mein Schlafich unter der Eisdecke mit der Zunge festgefroren ist, bei dem Versuch, sich in die Freiheit zu schlecken. Mein Sitzich kümmert das alles wenig, es sitzt an seinem Schreibtisch, diesem wundervollen Tisch, der unaufhörlich schreibt; eben gerade wirft er ein Romanmanuskript aus. Mal sehen, was der Schreibtisch für Einfälle hatte. Nicht viele, also wühle ich in meinem Ideenbeutel und werfe welche nach, der Schlitz ist eng, aber das stört die Ideen nicht, zumindest die meisten nicht, ein paar sträuben sich und klammern sich verzweifelt am Tisch fest – die kleinen Dinger, die wollen wohl nicht.

Mit verschränkten Bahnschrankenarmen sitze ich da und beobachte die ankommenden Atemzüge, die aus meinen beiden Nasentunneln donnern, um quietschend zum Halten zu kommen. Es ist noch früh am Morgen, aber hier ist bereits die Hölle los.

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s