Dienstag III

Niemals essen, obwohl man es will, obwohl einen der Hunger beinahe um den Verstand bringt.

Ich habe mit dem Essen ja bereits vor Jahren abgeschlossen, weil es einen nicht weiterbringt. Es bindet einen an den Teller, an die Erde, an die Küche.

In den Jahren vor meiner Hungerkur lebte ich in einem französischen Restaurant. Ich schlief unter dem Tisch, aß die Abfälle, die Reste, die von den Tellern fielen. Der Chefkoch ließ mich, er hatte nichts dagegen einzuwenden, dass ich mich unter Tisch 14 häuslich eingerichtet hatte. Ein Spiegel, ein Bett, klein, aber vorhanden, es fehlte mir beinahe an nichts, höchstens am Notwendigsten, etwa einem Rasierer, sodass mein Bart unkontrolliert wuchs. Am Ende erwischte mich der Besitzer, weil er über meinen Bart stolperte, seine Füße verhedderten sich und er stürzte in die Fischsuppe eines Gastes an Tisch 13 und wäre beinahe, der Ohnmacht wegen, ertrunken. Zum Glück tauchte ein Taucherteam, die sich auf französische Restaurants spezialisiert hatten, auf. Wagemutig zogen sie ihn aus dem Teller ans rettende Tischplattenufer und beatmeten ihn über mehrere Stunden. Später verließ Monsieur Flanell seine Frau, weil er mit einem der Taucher durchbrannte. Tragische Geschichte, die ich bei Gelegenheit zu Ende erzählen werde.

Aber seit diesem Tag, hochheiliges Ehrenwert, habe ich nichts mehr gegessen. Ich kann nicht, selbst wenn ich wollte, aber das Geräusch des allmählich ertrinkenden Flanell verfolgt mich noch heute in meinen Träumen. Zum Glück lebt er jetzt in Marseille und betreibt einen Laden für Taucherbedarf.

Kreuzfahrt 2013 523

Monsieur Flanell lebt inzwischen in Marseille

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s