Sonntag

Tragisch, dieses Wetter. Nicht mal meinen Hund würde ich nach draußen schicken. Deshalb musste auch meine Frau die Zeitung holen. Armes Ding. Ganz nass war sie, als sie zurückkam.

„Beim nächsten Mal passt du aber besser auf“, sagte ich. „Musst dich ja nicht von jedem Tropfen erwischen lassen.“

Ich wickelte sie in ein Handtuch, dass ich bei einer meiner letzten Lesungen aus einer dieser Kästen geklaut hatte, in denen sie als Rolle drinstecken. Es war in Hamburg gewesen. Oder München. Weiß der Teufel! Jetzt steht Irmtraud (Name geändert) in der Küche. Wie ein Bonbon steht sie da. Schon lustig. Irgendwie.

Ich müsste heute unbedingt mal einen neuen Roman schreiben. Vielleicht einen über Giftschlangen. Ich weiß es noch nicht. Ich bin depressiv. Die Dunkelheit macht mir zu schaffen. Deshalb habe ich Susie (Name geändert) gebeten, leiser zu zittern. Die Not der anderen, die halte ich nicht aus. Ruckzuck bin ich ein psychisches Wrack. Und dann?

Früher liebte ich den Regen. Ich saß in meinem Zimmer und las Sherlock-Holmes-Geschichten. Stundenlang saß ich da und las. Ehe ich mich versah, war wieder eine Minute rum. Mensch, die Zeit rennt ja, dachte ich. Und wieder ein Satz. Und keine zwei Stunden später hatte ich jeden Buchstaben erfasst. Jetzt musste ich nur noch hinter den Sinn der geheimnisvollen Buchtstaben kommen und mein Tag war gerettet.

Kindheit ist scheiße. Weil man ein zu hartes Los hat. Eine Kindheit sollte unbeschwert sein. Aber was mutete man mir nicht alles zu. Wenn der Traktor von meinem Papa wieder mal feststeckte, musste ich ihn mit einem Seil rausziehen. Ich war damals fünf. Oder sieben. Ich und meine Geschwister zerrten, während unsere Eltern uns von einer Seitenlinie, die sie zuvor hatten abstecken lassen, anfeuerten. Meine Hände nahmen einen irreparablen Schaden, der sich nie wieder beheben ließ. Meine linke Hand trage ich seitdem rechts. Und meine rechte links.

Guten Morgen, Welt!

Hände 001

Ich schreibe meine Romane mit einer speziellen Tastatur, die egens für Leute, deren Hände sich vertauscht haben, in Genf Mitte der 80er entwickelt wurde

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s