Samstag

Wer hätte das gedacht! Als eine der letzten freien Stimmen der westeuropäischen Welt, wurde ich für sieben Tage bei Facebook gesperrt. Man drängte mich hinaus, fürchtet man doch um die Wahrheiten, die ich unablässig wie ein Ventilator in die Hallen des Internet puste. Aber nichts wird mich aufhalten können. Als Genie des Computers verfüge ich über zahlreiche Gesichter. Facebook besteht zur Hälfte aus meinen Accounts. Wikipedia würde es ohne meine zahlreichen getürkten Einträge gar nicht geben. Natürlich, ich äußerte diese Vermutung bereits, kann es gut sein, dass der bösartige Doktor Thams hinter diesem Winkelzug steht, diese Schmach der Kritikerkaste, der, im Gepäck sein Anhängsel Klein-Toby, dafür bekannt ist, meinen Untergang herbeiführen zu wollen. Es wird, ich weiß es genau, dereinst eine entscheidenden Schlacht weit über den schäumenden Stürzen des Reichenbachfalls geben. Dort werde ich mein Leben lassen. Die Vorsehung hat es so verfügt. Aber ich werde von den Toten wieder auferstehen, um grausam Rache zu nehmen.

Bis es soweit ist, trinke ich wie gewohnt meinen Möwenshit-Kaffee und übe mich in den verschiedenen asiatischen Kampftechniken, wie dem Jade, das einst von chinesischen Krimiautoren entwickelt wurde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s